26 Mrz 2012

Topdeals: Stellungnahme

9 Kommentare Allgemein

Vor einigen Monaten haben wir auf topdeals.de ein chocotique-Pralinenpaket angeboten.
Aktuell wird der Firma topdeals unter anderem vorgeworfen, durch eine interne Bietsoftware die Gebote manipuliert zu haben bzw. immer noch zu manipulieren. Uns wurde zu diesem Thema ein Datensatz zugespielt, welcher einen Großteil der Daten zu unserer damaligen Auktion enthält. Dieser Datensatz kann hier heruntergeladen werden.
Nach Analyse dieser Daten, sowie den uns aktuell vorliegenden Informationen durch die Spiegel TV Reportagen, möchten wir handeln. Auch wir haben nämlich Namen in diesen Daten gefunden, die in der Reportage als Bot-Namen bezeichnet wurden.
Obwohl aktuell noch unklar ist, ob die Vorwürfe an topdeals der Wahrheit entsprechen, möchten wir bereits jetzt bewusst Abstand von topdeals und den dem Unternehmen vorgeworfenen Praktiken nehmen. Ferner versprechen wir unser Bestmöglichstes zu tun, um alle vermeintlich Betroffenen, welche das Pralinenpaket erworben haben zu entschädigen.
Alle anderen Interessierten, welche im Laufe der Auktion durch einen möglichen Boteinsatz überboten worden sind und somit leider keine faire Chance auf ein „Schnäppchen“ hatten, möchten wir folgendes Angebot machen. Das Pralinenpaket mit 50 Pralinen bieten wir in unseren Shop unter www.chocotique.de daher zu einem sehr günstigen Preis von 18,49 € anstatt 39,99 € an. Das Angebot gilt bis zum 07.04.2012.
Sollten sich die Vorwürfe gegebnüber Topdeals bestätigen, dann möchten wir uns bei allen Betroffenen entschuldigen. Wir verstehen den Ärger und hoffen, dass sich die Sache aufklärt. Wir werden alles tun, um bei der Aufklärung der Angelegenheit zu helfen. Leider wären wir ebenso getäuscht worden wie die User der Plattform.


  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • Google Buzz
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
  • Mister Wong
  • MySpace
  • Tumblr
  • Google
02 Mrz 2012

chocotique Gesicht 2012: Das Shooting

Keine Kommentare Allgemein

Am 21. Februar war es dann soweit. Das Shooting mit unseren 2 Gewinnerinnen Kathrin und Liza fand im Fotostudio von Steffanie Danner statt.

Das Shooting in Zahlen:
2410 Bilder
120 Gigabyte an Daten
ca. 3 kg. verbrauchte Küvertüre für unseren Schokoladenbrunnen
und geschätzte 153142341634636 Kalorien durch köstliche Schokolade mehr auf unseren Hüften

Vielen Dank nochmal an alle Beteiligten. Besonderen Dank jedoch an Steffi und Martina.
Wir freuen uns auf die Endergebnisse!

Ein paar Eindrucke vom Tag gibt es hier:

Making Off Vorbericht von TRP1
Zum Video


  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • Google Buzz
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
  • Mister Wong
  • MySpace
  • Tumblr
  • Google
12 Jan 2012

chocotique Gesicht 2012

Keine Kommentare Allgemein

Ying und Yang. Links und Rechts. Oben und Unten. Edel-weiß und zart-bitter. Kathrin und Liza. Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns auf ein sensationelles Shooting.

chocotique gesicht 2012


  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • Google Buzz
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
  • Mister Wong
  • MySpace
  • Tumblr
  • Google
03 Jan 2012

Die Top Ten – Einführung

Keine Kommentare Allgemein

Über 200 Models hatten sich beworben und die Auswahl der Top Ten nach dem Einsendeschluss am 31.12.2011 war alles andere als einfach. Das wussten wir bereits nach wenigen Stunden Bewerbungszeit.

Die Entscheidung steht kurz bevor

Die Anzahl der Bewerbungen hatte uns ehrlich gesagt schon ein bisschen überrascht, auch in der hohen QUalität der Bewerberinnen.
Von jung bis ein bisschen älter, von blond über brünett und rot bis hin zu dunkel, von hellen Hauttypen bis hin zu dunklen Hauttypen, von sinnlich bis hin zu ausgeflippt war alles dabei bei den Fotos und fast jedes Foto war auf seine Art einfach stimmig und einzigartig.
Wir haben versucht die richtige Entscheidung zu treffen und die Gesichter auszusuchen, die in unseren Augen am besten zur chocotique passen. Dies ist stufenweise geschehen, was die Sache allerdings nicht leichter gemacht hat. Diejenigen, die dieses Mal nicht das chocotique Gesicht sein werden, bitten wir die Entscheidung nicht persönlich zu nehmen.
Jetzt wollen wir euch allerdings nocht mehr länger auf die Folter spannen, genießt die Top Ten unseres Castings. Die Reihenfolge spiegelt keine Platzierung wieder, sondern wir mussten einfach mit irgendwem anfangen und mit irgendwem aufhören.

Euer chocotique-Team


  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • Google Buzz
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
  • Mister Wong
  • MySpace
  • Tumblr
  • Google
24 Dez 2011

Williams Trüffel – Adventskalender Türchen Nr. 24

Keine Kommentare Allgemein

Das letzte Türchen – die letzte Praline. Unser Williams Trüffel ist ein würdiges Ende unserer 24 tägigen Genussreise.

Williams Trüfel

Wir wünschen allen unseren Kunden, Pralinenbegeisterten und Schokoladenliebhabern ein genussvolles und besinnliches Fest!


  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • Google Buzz
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
  • Mister Wong
  • MySpace
  • Tumblr
  • Google
23 Dez 2011

Champagner Trüffel – Adventskalender Türchen Nr. 23

Keine Kommentare Allgemein

Einen Tag vor Weihnachten wird es mit dem Champagner Trüffel hinter Türchen Nr. 23 edel.

Champagner Trüffel

Der Name und die Herkunft

“Champagner” darf sich nur nennen, was auch aus der Region kommt. Laut EU-Markenrechttt ist die Bezeichnung streng mit der Herkunft der Trauben verbunden. Wer sich nun Sorgen macht, dass das Angebot an echtem Champagner zu klein ist, der kann beruhigt werden. 330 Millionen Flaschen werden im Jahr hergestellt und weltweit verkauft.


  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • Google Buzz
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
  • Mister Wong
  • MySpace
  • Tumblr
  • Google
22 Dez 2011

Cappuccino Trüffel – Adventskalender Türchen Nr. 22

Keine Kommentare Allgemein

Kaffee und Schokolade ist bekanntermassen immer eine gute Kombination. Im Türchen Nr. 22 wartet eine Kombination aus Schokolade und Cappuccino auf den Gaumen.

Cappuccino Trüffel

Was diese Praline mit Österreich zu tun hat

Cappuccino entstand vermutlich, als österreichische Soldaten, die in Italien stationiert waren, weiterhin ihren gewohnten “Kapuziner” trinken wollten. Kapuzinerist ein Mokka, der mit flüssigem Schlagobers (Schlagsahne) vermischt wird, wodurch das Getränk eine Färbung erhält, die an die Kutte eines Kapuzinermönches erinnert. Mit der Zeit entwickelte sich daraus der heutige Cappuccino, der mit seiner Urform nur noch wenig gemein hat.


  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • Google Buzz
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
  • Mister Wong
  • MySpace
  • Tumblr
  • Google
21 Dez 2011

Pistazien Trüffel – Adventskalender Türchen Nr. 21

Keine Kommentare Allgemein

Hinter Türchen Nr. 21 versteckt sich heute die letzte Praline mit Nuss in unserem Adventskalender – unser Pistazien Trüffel.

Pistazientrüffel

Pistazien sind gesund

Anfang Dezember 2009 wurde bekannt, dass eine Ernährung mit täglich ein bis zwei Handvoll Pistazien dazu beitragen kann, das Risiko von Lungenkrebs zu reduzieren. Das ist zumindest das Ergebnis einer Studie der Amerikanischen Gesellschaft für Krebsforschung. In Kombination mit Schokolade, welche ja auch wissenschaftlich nachweislich durchaus die Gesundheit fördert, entsteht ein gesundes und genussvolles Duo.


  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • Google Buzz
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
  • Mister Wong
  • MySpace
  • Tumblr
  • Google
20 Dez 2011

Ganze Nuss – Adventskalender Türchen Nr. 20

Keine Kommentare Allgemein

Bald ist es vorbei mit der genüssliche Reise durch die Vorweihnachtszeit. Ein definitives Highlight ist jedoch Türchen Nr. 20.
Unsere “Ganze Nuss” mit Karamell und Schokotopping verwöhnt heute den Gaumen.

Warum der Adventskalender eigentlich Dezemberkalender heissen müsste

Die Tradition die Tage bis Weihnachten zu zählen gibt es schon seit dem 17. / 18 Jahrhundert. Waren es früher Kreidestriche, Bilder oder Strohhalme die in die Krippe gelegt worden sind – so gibt es bei uns jeden Tag eine Praline. Strenggenommen dürften wir den Adventskalender eigentlich aber nur Dezemberkalender nennen. Ein Adventskalender beginnt nämlich mit dem ersten Advent. Die Tage zu Weihnachten variieren jedoch von Jahr zu Jahr. Letztlich wurde der Adventskalender zum Dezemberkalender. Schade eigentlich, sonst wäre unsere Pralinenreise um ein paar Pralinen länger.


  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • Google Buzz
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
  • Mister Wong
  • MySpace
  • Tumblr
  • Google
19 Dez 2011

Erdbeer Trüffel – Adventskalender Türchen Nr. 19

Keine Kommentare Allgemein

5 Tage für dem Ende unser kulinarischen Adventsreise wartet ein Erdbeertrüffel darauf, den Gaumen zu überraschen.

Erdbeertrüffel

Warum die Erdbeere eigentlich gar keine Frucht ist…

…sondern eine Nuss. Botanisch gesehen ist das rote Fruchtfleisch nur eine Scheinfrucht. Die eigentlichen Früchte der Erbeere sind die kleinen gelben Nüsschen an der Oberfläche. Die Erdbeere ist also eine Sammelnussfrucht.


  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • Google Buzz
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS
  • Mister Wong
  • MySpace
  • Tumblr
  • Google